Wissenschaftliches Arbeiten wird bei uns großgeschrieben. Daher sind wissenschaftliche Projekte unserer Mitarbeiter ausdrücklich gewünscht und werden von Diaverum unterstützt.

Unsere Forschung dient dem allgemeinen medizinischen Erkenntnisgewinn und soll insbesondere auch den Patienten von Diaverum von Nutzen sein.

Durch moderne Forschungsmethoden wollen wir Krankheiten der Nieren frühzeitig erkennen. Mit einer effektiven Therapie können der fortschreitende Nierenfunktionsabfall und die mit Nierenerkrankungen häufig zusammenhängenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall vermieden bzw. hinausgezögert werden.

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, sich auf Wunsch in aktuellen klinischen Studien mit innovativen Medikamenten oder Therapieverfahren behandeln zu lassen.

Forschungsthemen

  • Wissenschaftlich begleitevaluierte Qualitätssicherung bei Nierenschwäche/Niereninsuffizienz mit und ohne Dialyse
  • Früherkennung von Nierenschwäche/Niereninsuffizienz
  • Nierenalarmsysteme
  • Neue Nierenwerte/Labortests
  • Neue Analysemethoden der Nierenfunktion

Ansprechpartner für Ihre Fragen zu unserer Forschung ist Prof. Dr. Michael Haase, Diaverum MVZ Am Neuen Garten Potsdam 

Publikationen 

Publikationen zum Thema „Wissenschaftlich begleitevaluierte Qualitätssicherung bei Nierenschwäche/Niereninsuffizienz mit und ohne Dialyse“

Kashani K, Rosner MH, Haase M, Lewington AJP, O'Donoghue DJ, Wilson FP, Nadim MK, Silver SA, Zarbock A, Ostermann M, Mehta RL, Kane-Gill SL, Ding X, Pickkers P, Bihorac A, Siew ED, Barreto EF, Macedo E, Kellum JA, Palevsky PM, Tolwani AJ, Ronco C, Juncos LA, Rewa OG, Bagshaw SM, Mottes TA, Koyner JL, Liu KD, Forni LG, Heung M, Wu VC.
Quality Improvement Goals for Acute Kidney Injury.
Clin J Am Soc Nephrol 2019; 14:941-953.

Silver SA, Nadim MK, O'Donoghue DJ, Wilson FP, Kellum JA, Mehta RL, Ronco C, Kashani K, Rosner MH, Haase M, Lewington AJ.
Community Healthcare Quality Standards to Prevent Acute Kidney Injury and its Consequences.
Am J Med. 2019 Dec 9. doi: 10.1016/j.amjmed.2019.10.038. [Epub ahead of print].

Rewa O, Tolwani A, Mottes T, Juncos L, Ronco C, Kashani K, Rosner M, Haase M, Kellum J, Bagshaw S.
Quality of Care and Safety Measures of Acute Renal Replacement Therapy: Workgroup Statements from the 22nd Acute Disease Quality Initiative (ADQI) Consensus Conference
J Crit Care 2019; 54:52-57.

Haase-Fielitz A, Ernst M, Lehmanski F, Gleumes J, Blödorn G, Spura A, Robra BP, Elitok S, Albert A, Albert C, Butter C, Haase M.
Behandlung, klinischer Verlauf und sektorenübergreifende Informationsübermittlung bei Patienten mit akut-auf-chronischer Nierenschädigung.
Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz. 2019; 62:773-781.

Publikationen zum Thema „Nierenalarmsysteme“

Haase M, Kribben A, Zidek W, Floege J, Albert C, Isermann B, Robra BP, Haase-Fielitz A.
EDV-gestützte Frühwarnsysteme bei akuter Nierenschädigung.
Deutsches Ärzteblatt 2017; 114:1-8.

Haase-Fielitz, Robra BP, Haase M, Isermann B. Schlusswort.
Deutsches Ärzteblatt 2017; 114:300-301.

Haase-Fielitz A, Albert C, Haase M.
Frühwarnsysteme bei akuter Niereninsuffizienz – Hilft die schnelle Diagnose?
Der Nephrologe 05/2017

Haase-Fielitz A, Elitok S, Schostak M, Ernst M, Isermann B, Albert C, Robra BP, Kribben A, Haase M.
Effekte einer intensivierten Versorgung im Vergleich zur üblichen Versorgung bei akuter Nierenschädigung: Eine explorative, randomisierte, kontrollierte Studie.
Deutsches Ärzteblatt 2020 (accepted)

Publikationen zum Thema „Neue Nierenwerte/Labortests“

Hoste E, Bihorac A, Al-Khafaji A, Ortega L, Ostermann M, Haase M, Zacharowski K, McPherson P, Kellum JA, Chawla L.
Identification and Validation of Biomarkers of Persistent Acute Kidney Injury. The RUBY Study.
Intensive Care Med 2020 (accepted)

Joannidis M, Forni L, Haase M, Koyner J, Shi J, Kashani K, Chawla L, Kellum JA; Sapphire Investigators.
Use of Cell Cycle Arrest Biomarkers in Conjunction With Classical Markers of Acute Kidney Injury.
Crit Care Med. 2019; 47:e820-e826.

Albert C, Haase M, Albert A, Kropf S, Bellomo R, Westphal S, Westerman M, Braun-Dullaeus R, Haase-Fielitz A
Urinary biomarkers may Complement the Cleveland Score for Prediction of Adverse Kidney Events After Cardiac Surgery: A Pilot Study.
Ann Lab Med 2020; 40:131-141.

Haase M, Butter C, Haase-Fielitz A. Novel Biomarkers of Acute Cardiorenal Disease. In: Textbook of Cardiorenal Medicine (Eds. McCullough PA, Ronco C).
Springer Verlag 2020 (in Publikation)

Albert C, Albert A, Bellomo R, Kropf S, Devarajan P, Westphal S, Baraki H, Kutschka I, Butter C,
Haase M, Haase-Fielitz A.
Urinary neutrophil gelatinase-associated lipocalin-guided risk assessment for major adverse kidney events after open-heart surgery.
Biomark Med. 2018; 12:975-985.

Albert C, Albert A, Kube J, Bellomo R, Wettersten N, Kuppe H, Westphal S, Haase M, Haase-Fielitz A.
Urinary biomarkers may provide prognostic information for subclinical acute kidney injury after cardiac surgery.
J Thorac Cardiovasc Surg. 2018; 155:2441-2452.e13.

Publikationen zum Thema „Neue Analysemethoden der Nierenfunktion“

Haase M, Nübel J, Haase-Fielitz A.
Neues Tool auf dem Weg zur Prävention der akuten Nierenschädigung?
IntensivNews Ausgabe 5/2019

Publikationen „Mechanismen und Behandlung des akuten Nierenversagens“

Hoff U, Bubalo G, Fechner M, Blum M, Zhu Y, Pohlmann A, Hentschel J, Arakelyan K, Seeliger E, Flemming B, Gürgen G, Rothe M, Niendorf T, Manthati VL, Falck JR, Haase M, Schunck WH, Dragun D.
A synthetic epoxyeicosatrienoic acid analog prevents the initiation of ischemic acute kidney injury.
Acta Physiol 2019; 227:e13297.

Haase-Fielitz A, Haase M, Bellomo R, Calzavacca P, Spura A, Baraki H, Kutschka I, Albert C.
Perioperative Hemodynamic Instability and Fluid Overload are Associated with Increasing Acute Kidney Injury Severity and Worse Outcome after Cardiac Surgery.
Blood Purif. 2017; 43:298-308.

 

Verwandte Inhalte

Nachhaltigkeit
Wir wollen den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Nierenbehandlung verbessern, und das machen wir mit Kompetenz, Leidenschaft und Inspiration.
Unsere Technologien
Eine Reihe digitaler Plattformen und Programm zur Verbesserung der Effizienz von Behandlungen, Wirtschaftlichkeit und Behandlungsergebnissen. Nierenbehandlung, wie es sie noch nie gab: zugänglich und persönlich
Unsere Betreuung
Eine lebensverbessernde Nierenbehandlung, die durch klinische und medizinische Standards untermauert wird, für eine einheitliche Qualität in allen unseren Zentren